Rudern ist gesund!

Rudern ist gesund. Viele Faktoren sprechen dafür. Die LRG investiert viel Aufwand in die Organisation und Gestaltung ihres Sportangebotes. Vor allem unsere Trainer, Übungsleiter und Ausbilder engagieren sich mit viel Freude für „Rudern in guter Gesellschaft“.

Deshalb war der Schritt zu einer Bewerbung um des DRV-Zertifikat einfacher als angenommen. Wir bieten tolle Ruderaktivitäten an, und genau auf diese soll das Label „Gesundheitssport Rudern“ aufmerksam machen.

Am 23. März konnte Sportvorsitzender Karsten Schwarz die Urkunde aus den Händen des DRV-Generalsekretärs Jens Hundertmark entgegen nehmen. Ab sofort darf die LRG das Label „Gesundheitssport Rudern“ führen. Eine Tafel wird an geeigneter Stelle des Bootshauses darauf hinweisen.

Wir wünschen unseren Mitgliedern gesundes Rudern!