Neue Landesverordnung

Liebe LRG-Mitglieder!

Ab dem 30.11.2020 gilt in Schleswig-Holstein eine neue Landesverordnung, die im Wesentlichen die Fortsetzung der seit Anfang November geltenden Einschränkungen vorsieht. Positiv aus sportlicher Sicht ist zu bewerten, dass es über die bisher angeordneten KEINE weiteren Einschränkungen gibt.

Demnach schreiben wir die seit dem 02.11.2020 geltenden Regeln bis zum 31.12.2020 fort. Erlaubt ist Sport allein oder mit maximal zwei Personen. Rudern ist im Einer und im Zweier möglich – alle seit dem 02.11.2020 verfügten Bestimmungen und Regelungen behalten weiter Gültigkeit. Der Ergometerraum – mittlerweile sind es MEHRERE Ergo-Räume mit jeweils zwei Maschinen – sowie der Fitnessraum können ebenfalls genutzt werden – aber NUR nach vorheriger Terminvereinbarung!

Die Beschränkung auf zwei Personen gilt übrigens für ALLE Aktivitäten auf dem LRG-Gelände!

Alle relevanten Informationen findet Ihr unter corona.lrg1885.de.

Bei Fragen zum Sport wendet Euch gern an:

Karsten Schwarz – [email protected] – Tel.: 0170 62 26 177

Björn Lötsch – [email protected] -Tel:: 0179 14 12 909

Henning Lippke – [email protected] – 0178 18 85 111

Leider müssen wir aufgrund der geltenden Bestimmungen alle für den DEZEMBER 2020 geplanten Veranstaltungen absagen! Das SPARKLUBESSEN (04.12), der WEIHNACHTSABEND (17.12.) und das SILVESTERRUDERN samt EINTOPFESSEN (31.12.) fallen aus!

Wir wünschen Euch trotz allem eine schöne und besinnliche Adventszeit!

Bleibt gesund und bleibt Eurer LRG verbunden!

Karl Valentin hat sehr treffend gesagt: „Man soll die Dinge nicht so tragisch nehmen, wie sie sind!“

In diesem Sinne herzliche Grüße

Karsten Schwarz