Ein besonderer Tag für Marion und Peter…

Am 2. Dezember feierten Marion und Peter Heiden das Fest der GOLDENEN HOCHZEIT. „Unruhe“-Ständler Peter führt seit 2016 mit Herzblut und großem zeitlichen Aufwand als Vorsitzender die Geschicke der LRG – übrigens nach 1979 bereits zum zweiten Mal. Seine liebe Frau Marion teilt nolens volens die gemeinsame Zeit des wohlverdienten Ruhestandes mit der LRG, sei es zu Vereinsfesten oder Regattabesuchen im In- und Ausland.

Ehrensache, dass am Samstag eine Abordnung der LRG und LFRG dem Goldpaar mit einem ansehnlichen Riemenspalier gratulierte. Nahezu alle Bereiche unserer blau-weißen Gemeinschaft waren trotz Eiseskälte vor der St. Jürgen-Kapelle vertreten.

Wir wünschen Marion und Peter von Herzen alles Gute, vor allem aber Gesundheit! Auf das „Goldpaar“ ein dreifach kräftiges Hipp, Hipp, Hurra!