Startseite

Schriftgröße verändern

Willkommen auf den Seiten der Lübecker Ruder-Gesellschaft v. 1885 e.V.
Gold am letzten Renntag! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Friederike Bruß   


Sensationelles Saisonfinale vor historischer Kulisse in der Ruder-Bundesliga für den Lübeck Achter


 Der Lübeck Achter der Lübecker Ruder-Gesellschaft (LRG), diese Saison erstmalig in Kooperation mit dem Lübecker Frauen Ruder-Klub (LFRK), konnte eine bis dahin sowieso schon äußerst erfolgreiche Saison mit dem ersten Tagessieg in der 5 jährigen Teamgeschichte und Gesamtplatz 3 in der Abschlusstabelle der 1. Liga der Frauen nochmals krönen!

 Vor der historischen Kulisse der East Side Gallery mitten im Herzen von Berlin bewiesen die Damen von Coach Alex Carius vom ersten Schlag an, dass an diesem Tag in der Spree-Arena alles möglich zu sein schien, und das, obwohl die direkte Wettkampfvorbereitung alles andere als optimal verlaufen war. Beim vorangegangenem Trainingswochenende auf dem heimischen Elbe-Lübeck-Kanal gab es doch eher ungewohnte Abstimmungsschwierigkeiten im Boot und zu allem Überfluss musste auch die zuletzt in Leipzig auf der Schlagposition sitzende Karen Zantop kurzfristig verletzungsbedingt für das Saisonfinale passen.

Doch es sollte sich nun wieder, wie auch schon bei allen anderen 4 Regatta-Stationen in dieser Saison zuvor, die besondere Qualität der Lübeckerinnen in diesem Jahr unter Beweis stellen. Scheiterten sie in den letzten Jahren auf den Bundesliga-Regatten noch das ein oder andere Mal an ihrer Nervosität, trotzten sie in dieser Saison stets sämtlichen Widrigkeiten und entwickelten sich durch ihre extreme Physis und mannschaftlicher Geschlossenheit zu einem willens- und nervenstarken Wettkampfteam…so nun auch zum Saisonfinale in Berlin!

Weiterlesen...
 
Showdown in Berlin PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Friederike Bruß   

Voller Spannung geht der Lübeck-Achter das Saisonfinale am kommenden Wochenende (17. September) an. Erstmals wird dieses in der Bundeshauptstadt ausgetragen. Gesprintet wird am finalen Renntag in exponierter Lage auf der Spree entlang der East Side Gallery, zwischen Oberbaumbrücke und Höhe Mercedes Benz Arena. Nach den bisher ausgetragenen vier Renntagen bietet die 1. Liga der Frauen ein Herzschlagfinale um die Podiumsplätze in der Gesamtwertung. Minden (41 Punkte) und Crefeld (40 Punkte) werden den Ligachampion wohl unter sich ausmachen. Dahinter drängen sich neben dem Lübeck-Achter (32 Punkte) auch die Teams aus Hanau (30 Punkte), Essen (28 Punkte) und Hamburg (27 Punkte). Die aktuelle Platzierung will der Lübeck-Achter in Berlin natürlich zur Krönung der bisher so gut geruderten Saison verteidigen. Mit diesem Ziel wurden die letzten Trainingseinheiten der Saison auf dem Wasser, auf dem Ergo und auch an den Hanteln mit viel Konzentration und Motivation angegangen. Für den letzten Renntag kann Trainer Alex Carius aus dem Vollem schöpfen: Das Team wird vollzählig nach Berlin reisen und bekommt dabei noch Zuwachs aus dem erfolgreichen Lübecker Ruder-Nachwuchs. An den Steuerseilen wird Larina Hillemann, Steuerfrau des deutschen Frauenachters, Platz nehmen und den Lübeck-Achter über die Strecke jagen. Der Showdown in Berlin kann kommen.

 
Interne PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Karsten Schwarz   
Lübecker Interne Ruder – Regatta
LFRK / LRK u. LFRG / LRG
am Sonntag, dem 18. September 2016, von 10:00 bis 17:00 Uhr
vor dem Bootshaus von LRK und LFRK
in der Charlottenstrasse
Meldeschluss:       Mittwoch, den 14. September 2016, 18.00 Uhr
Allgemeine Bestimmungen:  
Die Meldungen sind in die in beiden Bootshäusern (LRK und LRG) ausliegenden Meldehefte einzutragen oder per Mail an, Sven Hinkelmann / Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. / Fax: 0451 097010 zu senden.  Das Startgeld beträgt für Kinder/Jugendliche 2 € pro Person/Rennen und für Erwachsene 4 €+ Spardose für den Kauf v. Bootsmaterial. Steuerleute zahlen kein Startgeld. Jeder Ruderverein und jede Ruderriege, die Aktive am Start haben, ernennen bis zum Meldeschluss einen Obmann, der auch die Bezahlung des Startgeldes komplett abrechnet. Die Reihenfolge der Rennen am Regattatag wird aus organisatorischen Gründen von der Ausschreibungs-Reihenfolge abweichen.
Sven Hinkelmann
Regattaleitung

 
An Tagen wie diesen... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Karsten Schwarz   
Eine tolle Woche liegt hinter uns mit einzigartigen Momenten! Max' Ankunft am Hamburger Flughafen, Party auf dem CARGO SHIP, die Fahrt im offenen Doppeldecker-Bus quer durch Lübeck zu den Sponsoren, eine "Meet & Greet" mit großer Anteilnahme der Lübecker Bevölkerung, Empfang im Rathaus bei Bürgermeister Bernd Saxe, die Taufe zweier Kindereine auf die Namen "Volker" und "Hinzke" und schließlich ein super entspannter Sommerabend auf dem Bootsplatz mit vielen Mitglieder, Fans, Freunden und Unterstützern!
Die Fotgallerie gibt es auf Facebook

Danke allen die organisiert, vorbereitet oder geholfen haben!
Danke allen, die dabei waren!
Danke MAX!
 
Lübeckerinnen hoffnungsvoll zum 4. Renntag nach Leipzig PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Friederike Bruß   
Nach dem fünften Platz beim dritten Renntag in der tollen Hamburg Alsterkrug-Arena war für das Team des Lübeck Achters zunächst eine kurze Sommerpause und Erholung angesagt. 
Anschließend begann die Vorbereitung auf den 4. Lauf der Ruder-Bundesliga – den SPARKASSE LEIPZIG Renntag - welcher am kommenden Wochenende (27.08.) in Leipzig ausgetragen wird.
Weiterlesen...
 
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 1 von 2
 

Termine

Sam Okt 08, 2016 "Quer durch Berlin"
Sam Okt 15, 2016 Herbstcup Kettwig
Fre Okt 21, 2016 Bubte-Blätter-Fahrt
Don Nov 03, 2016 Mitgliederversammlung
Sam Nov 05, 2016 @18:30 Siegesferier
Son Nov 06, 2016 Fari-Cup